anlageberatungViele Anleger versuchen sich ohne großes Vorwissen und Zeitaufwand (oftmals aus schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit) selbst am Aktienmarkt. Sie investieren häufig ohne klare Methode in Einzelwerte und erleiden leider oft Verluste! Vergessen Sie bitte niemals: Anlageberatung ist ein Handwerk!

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass viele Investoren ihre eigenen Anlageziele nicht kennen und diese nicht schriftlich fixieren (z.B. Finanzpolster für die Ausbildung der Kinder, Altersruhestand, das Traumauto, die eigene Immobilie, der Traumurlaub oder die Hinterbliebenenversorgung). Es werden keine regelmäßigen Zeitpunkte für den Finanzcheck definiert oder diese Zeitpunkte werden nicht eingehalten. Oft werden diese immer wieder neu terminiert und verschoben. Schon Rockefeller wusste: „Es macht mehr Sinn eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten.“

Das Investment wird oft einfach laufen gelassen. Wenn man sich selbst nicht damit beschäftigen will, ist das zwar legitim, aber man sollte dann vielleicht besser direkt von Anfang an zu einem erfahrenen Berater gehen. Entsprechende Empfehlungen zu guten sach- und fachkundigen Beratern aus Ihrer Region erhalten Sie gerne von mir.

Wenn Sie sich jedoch selbst dabei ertappen, dass etwas des vorher Genannten auf Sie zutrifft oder Sie eben die benötigte Zeit nicht investieren wollen, dann sollten Sie besser in Anlageformen wie z.B. Timingprodukte als Vermögensverwaltung (Truevest) oder in Dachfonds (z.B. Patriarch Select Chance B, WKN: A0JKXY) oder in breit gestreute weltweit anlegende Fonds (wie z.B. den GAMAX Junior Funds, WKN: 986703 oder den Patriarch Classic TSI Fonds, WKN: HAFX6Q) investieren und Ihre Anlagen von vornherein damit auf Autopilot stellen.

Der Robo Advisor hilft weiter

Eigentlich wollte ich hier keine Empfehlungen für Dachfonds aussprechen, aber schauen Sie sich doch einfach mal diesen Dachfonds an:

  • PATRIARCH SELECT CHANCE
  • ISIN: LU0250688156
  • WKN: A0J KXY

Dieser Dachfonds switcht je nach Marktsituation, ob er in Aktien investiert ist oder nicht. Er ist in einem anhaltenden Aufwärtstrend (also einer positiven Börsenphase) voll in Aktieninvestments investiert und dagegen in einer negativen Börsenphase aber auch wieder zeitnah desinvestiert.

Das Geld des Fonds wird dann entsprechend in Tagesgeld/ Geldmarktfonds geparkt, bis wieder ein anhaltender Aufwärtstrend zur Investition in Aktien einlädt. Das Optimum der Timingstrategien ist natürlich das Investment in unsere langjährige Vermögensverwaltung über unserem Robo Advisor „Truevest“! Probieren Sie es doch bitte einfach direkt einmal selber aus:

Hier klicken!

Mein Tipp:

Feiern Sie mit nahezu null Zeitaufwand verlässliche Anlageerfolge und vermeiden Sie Misserfolge durch kluge Timing-Strategien!

Opt In Image
Gratis Info-News anfordern!
Die 10 fatalsten Fehler, die Sie bei Ihrer Fondsauswahl vermeiden müssen!

Mit der Anforderung unser beliebten Info-News erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder aus diesem Newsletter abmelden.

Sie erhalten den Gratis-Ratgeber als erste E-Mail des Newsletters sofort nach der Anforderung an Ihre E-Mail-Adresse als PDF-Datei. Ein weiterer Bestandteil des Newsletters sind z.B. von Zeit zu Zeit themenrelevante Beiträge: So werden Sie bevorzugt über interessante Neuigkeiten informiert!