Jung, innovativ, zukunftsorientiert – auf diese drei Eigenschaften legt das Fondsmanagement des GAMAX Funds Junior (WKN: 986703) großen Wert. Denn in das Portfolio dieses Fonds werden nur Aktien erfolgreicher Unternehmen aufgenommen, deren Produkte und Dienstleistungen, die  jüngere Generation ansprechen. Damit ist die Rede von Menschen zwischen 18 und 35 Jahren. Es wird also auf die Trends reagiert, die diese Gruppe weltweit setzt.

 

Wer in diesen Fonds investiert, soll in die Zukunft investieren und das scheint bisher recht gut aufzugehen. Weil hier die Interessen der jüngeren Generation berücksichtigt werden, profitieren die Anleger des GAMAX Funds Junior von den globalen demographischen Wachstumstrends. Die Unternehmen, in die investiert wird, bieten gute Chancen auf eine überdurchschnittliche Entwicklung und somit können gute Renditen erwartet werden. Das Ziel des Fonds ist demnach ganz klar: am weltweiten Wachstum partizipieren, gute Erträge erzielen und die Volatilität (die Schwankungsbreite) gleichzeitig niedrig halten.

Der Fonds ist ein global anlegender Aktienfonds. Er wird aktiv gemanagt und setzt dabei auf eine Kombination aus Wachstum und Qualität. Generell richtet er sich an Kunden, die ihr Geld mittel- bis langfristig anlegen möchten. Ob als Einmalanlage oder als Sparplan.

Diese Aktien sind enthalten

Der langjährig verantwortliche Portfoliomanager Moritz Rehmann wählt mit viel Erfahrung durch fundamentales Stockpicking hochwertige Qualitätsaktien aus, die dem Portfolio Sicherheit geben und das Gesamtrisiko minimieren.

Im Portfolio befinden sich nur Aktien von Unternehmen, die die jüngere Generation ansprechen. Dabei versucht das Management auf Unternehmen zu setzen, denen es regelmäßig gelingt, dauerhaft das Konsumverhalten der jungen Verbraucher bestimmen – es soll sich möglichst nicht um sogenannte „Eintagsfliegen“ handeln. Vorne mit dabei sind zum Beispiel Nike, Facebook und Paypal. Die zehn größten Positionen sind aktuell folgende:

3%

IA Group LTD

2,91%

ALPHABET INC. -A-

2,77%

Walt Disney

2,55%

Paypal Holdings Inc

2,37%

Mondelez International Inc Wi

2,16%

Nike Inc B

2,09%

Telenor AS

2,07%

American Express Co.

2,07%

Facebook Inc -A

2,00%

Danone

Betrachtet man die Aufschlüsselung des Portfolios in Bezug auf Länder, sind aktuell mit über 48% der enthaltenen Aktien Unternehmen aus den USA vertreten. China ist mit 7,15% berücksichtigt. Dann folgt Frankreich mit 6,61% und deutsche Unternehmen. Deren Produkte und Dienstleistungen haben einen Anteil von 5,72%. Nach Branchen betrachtet, findet man im Fonds einen breiten Mix über alle relevanten Bereiche.
Aufgrund des Handelskrieges zwischen den USA und China wurde das Engagement in Titel, die von diesem Handelskrieg betroffen sind, gesenkt – darunter BMW und Nike sowie Positionen in Apple und Alibaba.

Der GAMAX Funds Junior – auch in Krisenzeiten vergleichsweise stabil

Das schlechte Börsenjahr 2018 hat gezeigt, dass der Fonds insbesondere in Krisenzeiten im Vergleich zu anderen Fonds relativ gut abschneidet. Natürlich ging dieses schwere letzte Jahr auch nicht spurlos an dem Fonds vorbei. Mit rund minus sechs Prozent hat er im Vergleich zu allen internationalen Aktienindizes und seinen gängigen Mitbewerbern extrem gut abgeschlossen. Grund dafür ist die Orientierung an den jungen Konsumenten. Denn auch in Krisenzeiten werden attraktive Produkte weiterhin gekauft und dies federt die potentiellen Rückschläge der im Fonds investierten Aktien einigermaßen gut ab.

Hohe Renditen bei wenig Risiko und Blick in die Zukunft

Dass das Konzept erfolgreich ist, zeigt der Wertzuwachs, den Kunden in den vergangenen Jahren verzeichnen konnten. So lag dieser im letzten Jahrzehnt bei knapp zwölf Prozent p.a. – bereits nach Abzug aller laufenden Spesen (Stichtag 30.6.19) was sage und schreibe einer Kapitalverdreifachung über 10 Jahre entspricht! Die Volatilität blieb dabei stets relativ niedrig bei rund elf Prozent.
Dass der Fonds eine gute Wahl ist, wenn Sie auf der Suche nach einer zukunftsorientierten Geldanlage sind, zeigen die bereits erhaltenen Auszeichnungen: Im Jahr 2015 wurde der Fonds beim „Cash. Financial Advisors Award“ zu einem der fünf attraktivsten Investmentfonds aus Beratersicht gewählt. Im schwierigen Börsenjahr 2018 erhielt der Fonds  die heiß umkämpfte Auszeichnung zum „Stiftungsfonds des Jahres“.

Abschließend bleibt also nur zu sagen, dass der GAMAX Funds Junior für so ziemlich jedermann geeignet ist, der etwas Kapital investieren möchte. Aufgrund seiner Strategie und der Ausrichtung auf Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen, die jüngere Generation ansprechen, investieren Sie mit diesem Fonds nicht nur in die Zukunft dieser Generation, sondern vor allem auch in Ihre eigene Zukunft.

 Krisenzeiten können durch seine Ausrichtung recht gut abgefangen werden. Und wenn sich etwas auf dem Weltmarkt tut, das die Aktien beeinflusst, wie etwa der Handelskrieg zwischen den USA und China, reagiert das Fondsmanagement rasch und strukturiert das Portfolio um.

Wer also gerade als junger Verbraucher neben seinem sonstigen Engagement für die Zukunft unseres Planeten (Beispiel: Friday for future) auch finanziell ein zukunftsorientiertes Investment sucht, ist beim GAMAX Funds Junior (WKN: 986703) mit Sicherheit an der richtigen Adresse. Für ältere Investoren passt der Fonds natürlich ebenso gut……..

Dirk Fischer

Geschäftsführer der Patriarch Multi-Manager GmbH

 

 

AUSGEZEICHNET.ORG