Einige unserer Kundenstimmen:

Holger Fellmann Amicus Innovative Fondskonzepte GmbH & Co.KG

„Keine der am Markt angebotenen Strategien konnte uns in den negativen Marktphasen überzeugen. Die Trend 200 Strategien sind aus unserer Sicht kalkulierbar, indem der Kunde am Tag seiner Investitionsentscheidung unter www.patriarch-fonds.de exakt sehen kann, welches Risiko er maximal eingeht.
Eine bessere Entscheidungsgrundlage gibt es aus
unserer Sicht nicht!“

Stefan Raab (Finanzberater aus Elsenfeld)

„Der Begriff „Arbeitserleichterung“ ist aus meiner
Sicht eine absolute Untertreibung. Die Vermögensverwaltung ist in meinen Augen eine überlebenswichtige Automatisierung für Kunden und Vermittler.“

Ralf Taube (Versicherungsmakler aus Dortmund)

„Das Trend 200-System ist mittels vieler toller Unterlagen (seien es Broschüren, Videos, Presseartikeln, Factsheets etc.) wirklich jedermann problemlos zu vermitteln. Und verbleibt doch einmal eine Frage, ist das Patriarch-Team sofort für mich da. Und ganz nebenbei ist die Beratervergütung des Konzeptes auch absolut marktkonform und fair. Warum sollte ich da noch Einzelfonds
für meine Kunden selektieren, wenn es doch mit der Fondsvermögensverwaltung das „Rund-umSorglos-Paket“ gibt?“

Thomas Braun (Fa. Eventus – Finanzplaner aus Mannheim)

„Die lange Expertise und am Markt akzeptierte Kompetenz der Manager
der PatriarchSelect Fondsvermögensverwaltungen überzeugen uns – wie auch unsere Kunden. „Wir sind mit unseren Kunden seit Produkteinführung
dabei und sind mit der Entwicklung sehr zufrieden.
Bei nahezu halber Volatilität kann sich die Wertentwicklung im Vergleich zum EuroStoxx 50 oder DAX sehr gut sehen lassen.“

Oliver Kühnle (Finanzberater aus Stuttgart)

„Durch die Trend 200 Strategie verringert sich das Risiko der Abwärtsbewegung und die Chance bei Aufwärtsbewegungen ist
durch den zeitnahen Markteinstieg jederzeit gegeben. Durch eine monatliche Einzahlung ist zusätzlich der Cost-Average-Effekt vorhanden und verstärkt somit die Renditechance.“

Detlef Kiy (Finanzplaner aus Düsseldorf)

„Nach 36-jähriger Vertriebstätigkeit liegt mir viel daran, die Akteure (wie bei der Patriarch) persönlich zu kennen und diesen auch vertrauen zu können, da ein „Hochglanzprospekt“ bekanntlich wenige oder keine Informationen zum Management transportieren kann. So konnte im Laufe der Jahre ein Netzwerk von Speziallisten und eine Vertrauensbasis  aufgebaut werden. Die Erfolge der PatriarchSelect Fondsvermögensverwaltungen sind dabei nicht von der Hand zu weisen. Dies ist u. a. ein Grund für unsere langjährige Treue, da in unserem Kerngeschäft (Financial Planning) alle Assets möglichst eine positive Performance erreichen müssen, um die Gesamtstrategie nicht zu gefährden, wenngleich auch wir nicht über hellseherische Fähigkeiten verfügen.“

Rolf Flaake (Finanzberater aus Bielefeld

„Viele Kunden wünschen sich heute Zuverlässigkeit und Kontinuität. So bestehen schon fast freundschaftliche Kontakte der Kunden zum jährlich wiederkehrenden Referenten der Patriarch, Dirk Fischer. Er ist und bleibt (oftmals begleitet von den mandatierten Managern der Strategien) fester Bestandteil unserer jährlichen VIP-Kundenveranstaltung. Denn wir sind seit Beginn der Trend 200 Strategien erfolgreich mit vielen Kunden dabei “

zurück nach oben