Wer nach einer Möglichkeit sucht, sich im Bereich der Fondsvermögensverwaltungen schnell und unkompliziert bedienen zu lassen, der ist bei dem „truvest“ Robo-Advisor von der Patriarch Multi-Manager GmbH an der richtigen Adresse. Bequem von zu Hause aus können Sie alles regeln und nach Ihrer individuellen Analyse auch direkt die ersten Investments tätigen.

Spricht man von einem Robo-Advisor, ist damit die „Roboter-Beratung / -Analyse“ gemeint. Das heißt also, Sie sitzen keinem Berater persönlich gegenüber, sondern geben Ihre Daten am Computer ein und bekommen auf Basis dieser Daten einen Vorschlag, wie Sie ihr Kapital anlegen könnten. Der truevest Robo-Advisor arbeitet mit vier verschiedenen Strategien: drei investieren in aktive Zielfonds, eine Strategie setzt auf Aktien-ETFs. Alle vier Strategien verfolgen einen Timing-Ansatz.

Die Vorteile des Robo-Advisors liegen eigentlich auf der Hand: Ganz wichtig ist hier zu nennen, dass Sie sich ein langes, gesetzlich vorgeschriebenes, mehrstufiges Beratungsgespräch sparen können. Sie können selbst elektronisch von zu Hause aus die Anlageform aussuchen und das dazugehörige Depot eröffnen. Außerdem sind die Kosten deutlich günstiger als bei einem persönlichen Investment-Beratungsprozess (keine einmalige Einstiegsgebühr, keine jährliche Depotgebühr). Betrachtet man speziell die Patriarch Multi-Manager GmbH, bleibt zu sagen, dass dieses Unternehmen kein Neuling in diesem Segment ist und auch die genannten Strategien bereits erprobt sind und seit gut 8 Jahren verwendet werden. Mit der Patriarch – und damit auch mit dem truevest Robo-Advisor – haben Sie somit auch noch Top-Manager an der Hand.

Und der größte Vorteil: Es ist alles unkompliziert und kann jederzeit von zu Hause aus erledigt werden. Wie, das zeigen wir Ihnen hier in einer Schritt für Schritt Anweisung:

1.Homepage aufrufen

Gehen Sie zunächst auf die Seite www.truevest.de. Hier finden Sie noch einmal alle Informationen über den Robo-Advisor – also wie dieser funktioniert, mit welchen Strategien gearbeitet wird und einige interessante Beiträge aus der Presse, sowie Filme. Haben Sie sich ausreichend informiert, dann klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Zum Robo-Advisor truevest.“

2. Fragen beantworten

Damit der Robo-Advisor für Sie den besten Anlagevorschlag machen kann, müssen Sie ein paar Informationen preisgeben. Doch keine Angst, es sind nur wenige Fragen und diese sind nicht kompliziert zu beantworten. Es geht zunächst darum, welches Anlageziel Sie verfolgen. Zur Auswahl stehen Altersvorsorge und Vermögensanlage/-aufbau.

Dann müssen Sie sich für einen angestrebten Anlagehorizont entscheiden. Die Mindestlaufzeit liegt bei sechs Jahren und die Höchstdauer bei 30. Danach geht es um die Frage, welcher Risiko-Typ Sie sind. Hierbei können Sie zwischen fünf Risikostufen wählen:

 

 

  • Sicherheit (sehr niedrige Rendite, dafür aber auch niedrige Schwankungen)
  • Konservativ (mäßige Rendite, zu erwartende Schwankungen: zwischen 2 und 5%)
  • Ausgewogen (mittlere Rendite, Schwankungen von 5-10%)
  • Chancenorientiert (erhöhtes Risiko, Schwankungen von 10-15%)
  • Spekulativ (hohes Risiko, Schwankungen von 15-25%)

Wichtig, um für Sie den passenden Vorschlag zu finden, ist natürlich auch ihre finanzielle Situation. Deshalb möchte der Robo-Advisor von Ihnen wissen, wie hoch ihr monatliches Nettoeinkommen ist, wie hoch Ihre monatlichen Ausgaben sind und wie viel Geld Sie für Ihr Investment zur Verfügung haben.

Danach wird abgefragt, ob Sie schon irgendwelche Fondsarten kennen, und wenn ja, welche Arten von Fonds dies genau sind. Kennen Sie nicht alle, müssen Sie sich noch einmal kurz Informationen dazu durchlesen und das gelesen haben anschließend bestätigen. Und dann ist es schon fast so weit. Jetzt fehlt nur noch die Angabe darüber, wie viele Transaktionen Sie in der Regel pro Jahr im Finanzbereich tätigen (und mit welchem durchschnittlichen Ordervolumen) und über welchen Weg Sie bisher zu Ihrer Anlageentscheidung gekommen sind (Eigenanalyse, Beratung oder Vermögensverwaltung). Und dann wird es spannend!

 

3. Der Anlagevorschlag

Nach dem Beantworten dieser wenigen Fragen, wird der Robo-Advisor Ihnen nun einen Anlagevorschlag machen. Hier können Sie aber auch noch einmal Änderungen vornehmen. Zum Beispiel könnten Sie noch einmal verändern, welche Summe Sie anlegen möchten oder ob Sie noch einen Sparplan mit dazunehmen wollen.

 

Der große Vorteil bei dem truevest Robo-Advisor ist, dass die Strategien, die hier verwendet werden, bereits seit einigen Jahren auf dem Markt sind. Das bedeutet also, dass es schon historische Daten gibt und Sie sehen können, wie sich die für Sie in Frage kommende Strategie in den letzten Jahren entwickelt hat. Außerdem haben Sie die Möglichkeit zu sehen, wie sich die Volatilität entwickelt hat.

 

Auch können Sie noch weitere Informationen erhalten über den Fondsmanager und darüber, welche Fonds sich in Ihrem Paket befinden. Dazu müssen Sie einfach nur auf den Button „Risikohinweise“ klicken

4. Die Investition abschließen

Wenn Sie mit dem Angebot soweit zufrieden sind, dann klicken Sie einfach auf „Antrag erstellen.“ Hier werden jetzt noch ein paar Informationen von Ihnen benötigt wie zum Beispiel Ihre Kontaktdaten, Informationen über Beruf und Steuern und Ihre Personalausweisdaten. Als nächsten Schritt füllen Sie noch die Felder zu Ihren Bankdaten aus und schließlich wird Ihnen noch einmal eine Übersicht angezeigt zu dem Investment, das Sie tätigen wollen. Klicken Sie nun auf „Bestätigen“ erhalten Sie noch einmal alle Informationen gesammelt als PDF-Dateien und dann fehlt eigentlich nur noch eines: Sie müssen nun jetzt noch angeben, wie Sie das Ganze nun final abwickeln wollen. Hierbei können Sie wählen zwischen dem sogenannten Post-Ident-Verfahren oder der Online-Legitimation. Fertig!

Nach den wenigen Schritten ist bereits alles erledigt! Sie sehen also: Der truevest Robo-Advisor bietet Ihnen eine schnelle, bequeme Möglichkeit vom Sofa aus ihr Kapital verwalten zu lassen. Worauf warten Sie also noch? Selbst wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Sie tatsächlich investieren möchten, schauen Sie doch einfach einmal vorbei, beantworten Sie die Fragen und seien Sie gespannt, welchen Anlagevorschlag Ihnen der Robo-Advisor liefert.

Sie möchten noch mehr Informationen? Dann schauen Sie sich unser Lehrvideo zu „Robo-Advisory“ an! 

Werden auch Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft. In den über truevest zur Auswahl stehenden Strategien befinden sich gut zwei Jahre nach Einführung des Robos bereits über 100 Millionen € Investitionsvolumen von über 2200 Kunden ! Das Durchschnittsdepotvolumen liegt dabei bei ca. 45.000€ pro Kunde. Ein klarer Vertrauensbeweis für die truevest-Systematik !

 

 

Dirk Fischer

Geschäftsführer der Patriarch Multi-Manager GmbH

zurück nach oben